Tagebuch von Liese, Zora und Gnubi - Kapitel I

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckbutton anzeigen?E-Mail

Beitragsseiten
Tagebuch von Liese, Zora und Gnubi
Kapitel I
Kapitel II
Kapitel III
Kapitel IV
Kapitel V
Kapitel VI
Kapitel VII
Kapitel VIII
Kapitel IX
Kapitel X
Alle Seiten

Kapitel I

So fuhren wir also los. Sehr gespannt auf die Welpen und ob wir einen Hund finden würden der uns ansprach.

Do Khyi Welpen, Wurf  mit Liese 1 Do Khyi Welpen, Wurf  mit Liese 2

Do Khyi Welpen, Wurf  mit Liese 3

Wer die Wahl hat, der die Qual hat. Wir waren uns sicher eine Hündin aus dem Wurf zu nehmen. Nach ausgiebiger Diskussion auf der Heimfahrt entschieden wir uns für Liese (damals genannte "dicke Liese"). 4 Wochen später fuhren wir erneut zur Züchterin um uns den Fortschritt unserer Liese anzuschauen und abzuklären, wann wir Liese abholen könnten.

Do Khyi Liese, der 1. Kontakt 1 Do Khyi Liese, der 1. Kontakt 2

In der Zwischenzeit hatte sich die Welpen verdoppelt. Wir waren begeistert von der Entwicklung der Welpen. Nun würde es nicht mehr lange dauern bis wir Liese zu Hause begrüßen konnten.